GeschäftskundenWohnimmobilienGrundstücks- / Projektankauf

GRUNDSTÜCKS-/PROJEKTANKAUF FÜR WOHNIMMOBILIEN

Legen Sie bürgerfreundliche Bauprojekte in vertrauensvolle Hände

Wir erwerben Grundstücke in Ballungszentren, um bezahlbaren Wohnraum dort zu schaffen, wo er dringend benötigt wird. Um dieses Ziel zu erreichen, bringen wir gegenüber privaten Grundstückseigentümern, Kommunen und Projektentwicklern die richtigen Voraussetzungen für eine vertrauensvolle Partnerschaft mit.

60 % bei 5 VR-Banken
Wir haben finanzielle Sicherheit
38 Mio. EUR Jahresumsatz (Im 3-Jahres-Durchschnitt)
Wir realisieren jährlich 3 bis 4 Sozial- und Wohnimmobilien
830 Mio. Eur Investitionsvolumen
Wir sichern den Lebenszyklus

Ihre Vorteile

  • Schnelle Entscheidungswege
  • Einstieg an jeder Stelle der Wertschöpfungskette in ein Projekt möglich:
    • Kauf eines Grundstücks
    • Kauf eines fertig projektierten Standorts während der Bauphase
    • schlüsselfertiger Erwerb eines Neubaus
    • Kauf einer bestehenden, gerne auch sanierungsbedürftigen Immobilie
  • Erwerb von „schwierigen Grundstücken“ möglich (z. B.  Altlasten, Altbebauung)
  • Erwerb in Form eines Share oder Asset Deals

Vermeidung konkurrierender Vertriebswege

Durch unser innovatives Wohnimmobilienkonzept fokussieren wir uns als Projektpartner bei der Entwicklung größerer Wohnareale auf den Mietwohnungsbau. Bauträger für Eigentumswohnungen müssen somit keine Konkurrenzangebote auf dem gleichen Grundstück befürchten.

Preisgedämpftes Wohnen

Als Entwickler, Planer, Bauträger und Verwalter eröffnen wir auf Wunsch von Kommunen und Grundstücksverkäufern individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei der Einbindung von preisgünstigem Mietwohnraum.

GRUNDSTÜCKS-/PROJEKTANKAUF FÜR SozialIMMOBILIEN

Was suchen wir?

Bei Schleich und Haberl legen wir größten Wert auf die nachhaltige Qualität der von uns realisierten Immobilienprojekte. Aus diesem Grund sind der Bedarf vor Ort sowie eine gute Standortqualität für uns ausschlaggebende Faktoren für die Beurteilung im Rahmen der Ankaufsentscheidung.

Mit unseren Niederlassungen in Pfarrkirchen (Bayern) sowie Köln (NRW) können wir bundesweit schnell agieren. Wir konzentrieren uns insbesondere auf die westdeutschen Bundesländer sowie die Ballungszentren in den neuen Bundesländern.

Standorte:

  • Deutschlandweit in
  • wirtschafts- und bevölkerungswachstumsstarke Ballungszentren: Großraum München-Ingolstadt-Augsburg, Großraum Nürnberg,  Großraum Stuttgart, Rhein-Main-Gebiet, Rhein-Neckar-Gebiet, Großraum Düsseldorf, Köln, Bonn
  • Einwohner am direkten Standort > 10.000

Lage:

  • Mindestens mittlere bis gute Lage
  • Sehr gute infrastrukturelle Anbindung
  • Zentrale und attraktive Kaufkraft > 95

Grundstückseigenschaften:

  • Kein Erbbaurecht
  • Geeignet für Geschosswohnungsbau mit mindestens 40 Einheiten und Tiefgarage
  • Ab 3.000 m², abhängig von Lage, Zuschnitt und Bebaubarkeit
  • Unbebaute oder teilbebaute Grundstücke (Abriss)

Bestandsgebäude:

  • Kein Erbbaurecht
  • Nur untergeordneter Gewerbeanteil (max. 15%)
  • Baujahr ab 1950
  • Freifinanzierte und miet-/sozialgebundene Objekte möglich
  • Flexible Grundrisse/Bauweise
  • Ab 40 Wohneinheiten bis maximal 250 Einheiten, mit Tiefgarage

Transaktionsstruktur:

  • Asset oder Share Deal

Ihr Partner mit Herz und Hirn

Weil Schleich & Haberl immer langjährige und vertrauensvolle Partnerschaften anstrebt, achten wir darauf, dass wir zusammenpassen. Auch deshalb gilt bei uns der Grundsatz: Wir lassen keine Fragen offen!

Sie als privater Grundstückseigentümer, Kommune oder Projektentwickler wollen mit Schleich & Haberl zusammenarbeiten und sind an einem Grundstücks- oder Projektverkauf interessiert? Dann treten Sie mit uns in Kontakt! Tragen Sie einfach Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche in das Formular ein. Bitte denken Sie daran, dass wir Ihnen nur antworten können, wenn Ihre Kontaktdaten vollständig sind (*).