SO RECHNET SICH DIE SOZIALIMMOBILIE

Was Sie tatsächlich erwerben

Gemeinschaftseigentum einer Pflegeimmobilie

Anteilige gemeinschaftliche Nutz-, Funktions- und Verkehrsfläche, z. B. Restaurant, Therapierräume, Aufenthaltsräume, Pflegebäder, Grünanlagen, Parkplätze

Sondereigentum einer Pflegeimmobilie

Fläche des Pflegeappartements/der Wohnung
 


= Gesamtfläche
 

Wie sich der Kaufpreis errechnet

Kosten für den Erwerb des anteiligen Gemeinschaftseigentums
 

Kosten für den Grundstücksanteil
 

Kosten für den Erwerb des Sondereigentums

zzgl. Anteil für Einrichtung und Ausstattung (sofern vorhanden)
 


= Gesamtkaufpreis

Die Sozialimmobilie vom Kaufpreis bis zur monatlichen Auszahlung

Pflegeimmobilien Rendite Preisbeispiel

Der Unterschied zur Wohnimmobilie

Gewerbliche Nutzung und befristete Miet-/Pachtvertragslaufzeit, dadurch höherer Ertrag bei höherem Risiko im Vergleich zur Wohnimmobilie.

SO RECHNET SICH DIE WOHNIMMOBILIE