SO RECHNET SICH DIE WOHNIMMOBILIE

WAS SIE TATSÄCHLICH ERWERBEN UND WIE SICH DER KAUFPREIS ERRECHNET

Kosten für den Erwerb des anteiligen Gemeinschaftseigentums
= anteilige gemeinschaftliche Nutz-, Funktions- und Verkehrsfläche, z. B. alle Wohnungen, Flure, Treppenhaus, Außenanlagen

Kosten für den Erwerb des Sondereigentums
= Fläche Abstellraum bzw. Tiefgarageneinzelstellplatz

Kosten für den Grundstücksanteil

 


 

Die Wohnimmobilie vom Kaufpreis bis zur monatlichen Auszahlung

Der Unterschied zur Sozialimmobilie

Geringerer Ertrag bei geringerem Risiko durch wohnwirtschaftliche Nutzung, Einnahmen-Pool, unbefristete und gestaffelte Mietverträge.

SO RECHNET SICH DIE SOZIALIMMOBILIE