GESELLSCHAFTLICHE HERAUSFORDERUNGEN IM BLICK

Wohnimmobilien mit Zukunftssicherheit

Der Bedarf an Wohnimmobilien steigt

Insbesondere in Ballungsräumen, in denen die Wirtschaft floriert und Arbeitsplätze entstehen, besteht schon jetzt eine Wohnungsknappheit.
Die Gründe dafür sind vielschichtig:

  • Mietwohnraum fehlt
  • mehr Haushalte, Singles und „Zweitwohnsitze“
  • Zuwanderung und innerdeutsche Wanderung in Ballungsräume
  • höhere Wohnflächenansprüche
  • gestiegene Anforderungen an Energieeffizienz und Ausstattung
  • Abriss wegen veralteter Bausubstanz
  • fehlende Investitionen

 

 

Entwicklung der privaten Haushalte in Deutschland
 

 

Quelle:
Statistisches Bundesamt

Wir Lösen nach Interessenslagen

Dank sorgfältiger Standortanalysen in Ballungsgebieten wissen wir: Vor allem Singles, Alleinerziehende, Paare und dreiköpfige Familien mit mittleren Einkommen haben den höchsten Bedarf an Mietwohnungen. Entsprechend bauen wir Wohnimmobilien verstärkt mit 2- und 3-Zimmer-Wohnungen an den Orten, wo Menschen aufgrund guter Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten auch wirklich leben wollen.

UNSER WOHNIMMOBILIENKONZEPT

Entdecken Sie Ihre Vorteile und profitieren Sie zu einem leistbaren Kaufpreis von der Lösung einer gesellschaftlichen Herausforderung.